Sozialstation - Ambulanter Pflegedienst

Sozialstation

Wir helfen Ihnen gerne.

Wir helfen Ihnen und Ihren Angehörigen mit unserem Leistungsangebot bei Pflegebedürftigkeit und Krankheit. Kranke, behinderte und ältere Menschen möchten so lange wie möglich in Ihrer vertrauten Umgebung, in der Nähe ihrer Familie und des Freundeskreises sein können. Dabei möchten wir Ihnen helfen.

Unsere Pflege soll Krankenhausaufenthalte vermeiden oder verkürzen, und die Unterbringung in ein Pflegeheim verhindern. Nach einem Krankenhausaufenthalt helfen wir Ihnen, Ihre Eigenständigkeit wieder zu erlangen bzw. zu bewahren.

Um diesen hohen Anforderungen an Qualität gerecht zu werden kommen Pflegefachkräfte zum Einsatz die durch Fort- und Weiterbildung den aktuellen Stand der Pflegemöglichkeiten kennen und beherrschen.
Wir sind Mitglied im BAP Forum, einem Qualitäts-Zirkel der sich mehrmals im Jahr trifft und Standards erarbeitet. Unsere Pflegekräfte ermitteln den Umfang der notwendigen Hilfe ebenso wie den Bedarf an
Hilfsmitteln und berücksichtigen dabei auch die Möglichkeit der aktivierenden Pflege.

Gerne helfen wir auch den Kontakt zu anderen an der Pflege beteiligten Personen und Institutionen herzustellen ( Krankenkassen, Pflegekassen, Sozialamt, Ärzte, Apotheken Sanitätshäuser und anderen Dienstleister ) soweit Sie dies wünschen.

Zu unserem Leistungsangebot gehören:

• Beratung
Beratungen über Leistungsansprüche in der häuslichen Pflege.

• Grundpflege
Körperpflege, (Duschen Baden) unter Berücksichtigung vorhandener Fähigkeiten,
um diese zu erhalten und zu fördern.

• Mobilisation
Aktivierende Maßnahmen zur Wiederherstellung und Erhaltung der Selbstständigkeit.

• Prophylaxen
Vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Wundliegen( Decubiti),Lungenentzündung
(Pneumonie), Fehlstellung von Gelenken ( Kontrakturen),Thrombose und anderen

• Behandlungspflege (vom Arzt Verordnete Häusliche Krankenpflege), Injektionen, Wundversorgungen, Blutzucker messen
Medikamentengabe/Medikamente herrichten, Kompressionsstrümpfe anziehen/ausziehen, Katheterpflege und Portversorgung

Wir stehen Ihnen gerne zu einem vertraulichen Beratungsgespräch zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an:

Tel. 0641/ 62180
Fax. 0641/ 96065053
E Mail pflegestation@heuchelheim.de

Kindergartenstr. 1, 35452 Heuchelheim

50 Jahre „Kinzenbach und Heuchelheim“ – die Festreden zum Jubiläum

12.02.2018
Heuchelheimer Wappen
Die Festreden von Herrn Hans Neidel und Herrn Werner Rinn ... mehr...


Pass oder Ausweis schon fertig?

12.02.2018
Ausweise
Pass oder Ausweis schon fertig? mehr...


Neues im JUZ

07.02.2018
JUZ Vorlage (klein)
Neue Gruppen im Jugendzentrum mehr...


Sommerfreizeit in Gémenos

07.02.2018
Bild für Homepage
für 14. bis 17-jährige, vom 23. bis 30. Juli 2018 mehr...


» Smart-Home und Gebäude-Automatisation «

02.02.2018
Hennef-Logo
» Smart-Home und Gebäude-Automatisation « - Digitalisierung und Vernetzung zu Hause - mehr...


Hausaufgaben begleiten

17.01.2018
Hausaufgaben begleiten
Hausaufgaben begleiten mehr...


Ankauf von Privatgrundstücken im Außenbereich

26.12.2017
Startseite
Die Gemeinde ... mehr...


Wohnraumversorgungs- konzept

08.12.2017
Gesundheit
... mehr...