Heuchelheim a. d. Lahn

Spende für die Hochwassergeschädigten in der Eifel

Am 20. Dezember 2021 hat die Gemeindeverwaltung Heuchelheim Nachricht davon erhalten, dass die Spendengelder in Höhe von 30.000,-- EUR im kleinen Dorf Vicht in der Eifel angekommen sind.

Diese Gelder werden nun von den Verantwortlichen dort selbständig an die einzelnen – durch das Hochwasser geschädigten – Familien verteilt. Dies hat uns der Einheitsführer der Freiwilligen Feuerwehr Vicht mitgeteilt.

Durch die zahlreichen Spenden, darunter auch aus der Gemeinde Heuchelheim, konnte die Not der einzelnen Bürgerinnen und Bürger ein wenig gelindert werden und diese können wieder etwas positiver in die Zukunft blicken – dafür sei Ihnen allen noch einmal herzlich gedankt!



Übergabe Spende

<< Zurück
Skyline (Symbolbild)